Photo by Tom Hauzenberger, 01/2019

Unternehmen

 

Physical Software Solutions besteht aus einem Team von hochqualifizierten Ingenieuren, Mathematikern und Informatikern. Zusätzlich kann das Unternehmen auf Kooperationspartner in Industrie und Wissenschaft zurückgreifen.

Von links nach rechts: Dr. Sven-Joachim Kimmerle erstellt Modelle zur Alterung elektrischer Komponenten. M.Sc. Benjamin Nolet entwickelt modulare Lösungen zur thermischen Simulation von Bordnetzen. Prof. Dr.-Ing. Hans-Dieter Ließ übernimmt die Erstberatung unserer industriellen Partner und unterstützt Sie bei einer spezifischen Bedarfsanalyse. Dr.-Ing. Karl Dvorsky ist für die theoretische Entwicklung der Berechnungsverfahren zuständig und bearbeitet Diensteistungsanfragen unserer Kunden. M.Sc. Manuel Stahl setzt die Customizingwünsche der Anwender unserer Softwaretools um und Dipl.-Ing. Carsten Riker koordiniert die Entwicklung und das Design unserer Berechnungsprogramme.

Unsere externen Mitarbeiter Alexander Binsmaier und Oliver Friedrich unterstützen PSS in der Entwicklung von Softwaretools und bei der Umsetzung spezifischer Kundenlösungen.

 

© Photo by Tom Hauzenberger 2019